Konfiguration des „idealo Export“-Plugins

 Mithilfe des „idealo Export“-Plugins können Sie Änderungen an Ihren bei idealo gelisteten Artikeln nahezu in Echtzeit übermitteln. Das mühselige Erstellen von Export-Dateien die nur alle 24 Stunden an idealo gesendet werden können wird durch das Plugin überflüssig.

Zur Nutzung des Plugins benötigen Sie Zugangsdaten für den Partner Web Service 2.0 (PWS 2.0). Diese erhalten sie unkompliziert von Ihrem Ansprechpartner bei idealo. Hinterlegen Sie diese Daten in den Einstellungen des Plugins und legen Sie fest ob ein Abgleich der Artikel im Rahmen eines Abgleichs mit der JTL-WaWi oder per externen Cronjob erfolgen soll. Möchten Sie einen externen Cronjob nutzen so müssen Sie diesen so einstellen das er im von Ihnen gewünschten Intervall die URL

<IHRE-SHOP-URL>/idealo_worker

aufruft. Hierdurch wird der Abgleich mit idealo angestoßen.

 Der Tab „Export-Attribute“ im Bereich der Plugin-Verwaltung bietet Ihnen die Möglichkeit die zu übertragenden Werte zu konfigurieren. Neben einigen grundsätzlichen Attributen die von idealo im Rahmen des Artikelabgleichs erwartet werden haben Sie auch die Möglichkeit alle von idealo unterstützten Attribut-Gruppen, so z.B. für Zahlungsarten, Versandarten, Reifen, Linsen, uvm., nach Ihren Bedürfnissen zu konfigurieren. Bei der Auswahl der Werte-Herkunft stehen Ihnen diverse Optionen zur Verfügung:

Artikel-Eigenschaft

Bei Nutzung der Option Artikel-Eigenschaft wird der zu übertragende Wert direkt aus den Eigenschaften des Artikels übernommen. Das Feld „Wertname“ enthält hier dann den Namen der gewünschten Artikel-Eigenschaft. Das Feld „Name“ enthält den Namen des Feldes bei der Übertragung an idealo.

Funktionsattribut

Bei Nutzung der Option Funktionsattribut wird der zu übertragende Wert aus einem für den Artikel konfogurierten Funktionsattribut übernommen. Das Feld „Wertname“ enthält hier dann den Namen des zu nutzenden Funktions-Attributs. Das Feld „Name“ enthält den Namen des Feldes bei der Übertragung an idealo.

Attribut

Bei Nutzung der Option Attribut wird der zu übertragende Wert direkt aus einem beim Artikel konfigurierten Attribut übernommen. Das Feld „Wertname“ enthält hier dann den Namen des zu nutzenden Attributs. Das Feld „Name“ enthält den Namen des Feldes bei der Übertragung an idealo.

Merkmal

Bei Nutzung der Option Merkmal wird der zu übertragende Wert aus einem beim Artikel konfigurierten Merkmal übernommen. Das Feld „Wertname“ enthält hier dann den Namen des zu nutzenden Merkmals. Das Feld „Name“ enthält den Namen des Feldes bei der Übertragung an idealo.

Statischer Wert

Bei Nutzung der Option „Statischer Wert“ wird der zu übertragende Wert in das Feld „Wertname“ eingetragen. Das Feld „Name“ enthält den Namen des Feldes bei der Übertragung an idealo.

Vater-Attribut

Bei Nutzung der Option Vater-Attribut wird der zu übertragende Wert aus einem  Attribut übernommen das für einen Vater-Artikel konfiguriert worden ist. Das Feld „Wertname“ enthält hier dann den Namen des zu nutzenden Attributs. Das Feld „Name“ enthält den Namen des Feldes bei der Übertragung an idealo.

Werte-Kombination

Bei Nutzung der Option „Werte-Kombination“ kann der zu übertragende Wert anhand einer Formel aus verschiedenen Feldern, Kombinationen aus den zuvor genannten Optionen, zusammengestellt werden. Ein Beispiel für eine Formel:

FORMEL##ArtikelEigenschaft|Preise->fVKBrutto##||>=||10.00?0.00:4.99

Die Formel wird hierbei in das Feld „Wertname“ eingetragen. 

Grundpreis

Bei Nutzung der Option „Grundpreis“ werden alle gesetzten Informationen im Feld „Wertname“ ignoriert und der vom Shop zur Verfügung gestellte Grundpreis genutzt. Das Feld „Name“ enthält wieder den Namen des Feldes bei der Übertragung an idealo

 

Die weiteren Tabs in den Plugin-Einstellungen bieten die folgenden Funktionen:

Aktive Artikel:
Zeigt eine Übersicht der aktuell bei idealo gelisteten Artikel

Sync-Log:
Zeigt eine Übersicht der Vorgänge die im Rahmen eines Abgleichs mit idealo durchgeführt worden sind. Hier können sowohl erfolgreiche Übertragungen als auch Fehlermeldungen eingesehen werden.

Queue:
Hier sehen Sie eine Auflistung der Artikel die auf einen Abgleich mit der idealo-API warten. Die Auflistung gibt auch Auskunft darüber welche Aufgabe (Anlegen/Bearbeiten oder Löschen) für den jeweiligen Artikel durchgeführt werden soll.